Finanzplanung und Altersvorsorge Bremen

Haben Sie schon einmal den Gedanken an Ihre Altersvorsorge verdrängt? Zugegeben: Das kann ein sehr trockenes Thema sein. Aber ist es nicht besser, frühzeitig seine Finanzplanung in trockene Tücher zu bringen, als nach einem anstrengenden Arbeitsleben auf dem Trockenen zu sitzen? Sie müssen dieses spröde Thema auch nicht allein angehen. Wir sind im Raum Bremen und Umland gerne Ihr kompetenter, unabhängiger und individuell beratender Partner für Ihre persönlichen Anliegen.

Die Finanzplanung ist unser täglich Brot, daher kennen wir das Thema auch aus dem Effeff und bieten Ihnen gerne unser Fachwissen als Unterstützung an. Egal, ob Sie wissen möchten, was jetzt eigentlich mit „Riester“ und „Rürup“ genau gemeint ist und was die beiden Herren von der betrieblichen Altersversorge unterscheidet – und verbindet. Wir erklären es Ihnen leicht verständlich, sodass Sie mit unserer Hilfe die richtige Entscheidung für sich treffen können. Auch bei der Frage, ob Sie Ihre Altersversorgung fondsgebunden oder klassisch aufbauen möchten, dürfen Sie sich auf unsere Unterstützung in unserem Bremer Büro verlassen.

Wir klären mit Ihnen auch, welche Versicherungen es für Ihre spezifische Situation gibt, welche sich im Allgemeinen lohnen, um sich langfristig abzusichern und welcher Tarif dabei für Sie sinnvoll und wettbewerbsmäßig günstig ist. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl – schnell und unkompliziert.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer seriösen Beratung in Bremen und Umgebung sind, vertrauen auch Sie unserer langjährigen Erfahrung. Wir machen Ihnen keine Versprechungen, die wir nicht einhalten können. Uns ist eine seriöse Beratung unserer Kundinnen und Kunden extrem wichtig. Denn wir möchten Sie langfristig zufrieden machen, damit Sie Ihre Zukunft möglichst sorgenfrei genießen können – natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie wieder kommen und uns weiterempfehlen.

Planen Sie Ihre Altersvorsorge mit uns! Rufen Sie uns am besten einfach unverbindlich in unserem Büro in Bremen an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, mit Ihnen Ihren optimalen Weg in Ihre sorgenfreie Zukunft zu finden!

Der Finanzberater ist kein geschützter Begriff. In der Regel ist ein Finanzberater in einem oder mehreren Bereichen tätig, zum Beispiel als Versicherungsmakler und / oder Immobilien-Finanzierungsberater oder auch als Kapitalanlageberater. Die Stöver Finanzplanung hat sämtliche Erlaubnisse und ist in allen drei Bereichen spezialisiert.

Der Finanzberater analysiert die bestehenden Versicherungen seines Kunden und optimiert diese hinsichtlich des Preis / Leistungsverhältnisses und passt diese an geänderte Situationen und Bedürfnisse seiner Kunden an. Dabei ist er bei der Auswahl der Versicherungen frei und ungebunden und arbeitet im Auftrag seiner Kunden. Ähnlich arbeitet er bei der Suche nach der besten Finanzierungsform und Bank sowie bei der Beratung im Bereich von Kapitalanlagen.

Der Finanzberater erhält von den Versicherungen eine Courtage welche im jeweiligen Beitrag des Kunden bereits eingerechnet ist. Dadurch ist in der Regel keine separate Bezahlung durch den Kunden notwendig. In Ausnahmefällen würde der Versicherungsmakler immer vor Auftragserteilung eventuell anstehende zusätzliche Kosten seinem Kunden mitteilen. Ähnlich ist es bei Finanzierungen – hier erhält der Berater in der Regel eine Provision von der jeweiligen Bank. Als Kapitalanlageberater erhält der Berater entweder eine Provision vom Produktgeber oder ein Honorar seines Kunden.

Absolut keinen, es gibt ausschließlich Vorteile. Der Versicherungsmakler ist dem Kunden verpflichtet und nicht dem Versicherer. Dadurch kann der Kunde in der Regel eine transparentere und ehrlichere Auswahl und Empfehlung erwarten. Auch im Bereich Finanzierungen sucht der Finanzberater die besten Konditionen bei den Banken und wählt die Bausteine der Finanzierung im Sinne seines Kunden. Das Gleiche gilt für den Kapitalanlagebereich.